Ankovius GmbH Rechtsberatung | Dienstleistungen
506
page,page-id-506,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,menu-animation-underline,fs-menu-animation-underline,popup-menu-slide-from-left,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Rechtsbereiche

Haben Sie rechtliche Probleme oder brauchen Sie Hilfe beim Erstellen von Verträgen und anderen juristischen Dokumenten? Unsere Juristen beraten und unterstützen Sie gerne in folgenden Rechtsbereichen:

Allg. Mietverhältnis
Heiz- und Nebenkosten
Untermiete
Mietzinshinterlegung
Kündigung
Mietzinserhöhung/-herabsetzung
Mietzinsanfechtung

Arbeitsvertrag
Allg. Arbeitsverhältnis-Rechte und Pflichten
Lohn
Arbeitszeit, Freizeit und Ferien
Arbeitsunfähigkeit
Mobbing
Kündigung
Arbeitszeugnis

Natürliche und juristische Personen
Stiftungen
Vereine

Besitz
Eigentum
Dienstbarkeit
Nutzniessung
Stockwerkeigentum
Nachbarschaftsrecht

Vertragsdurchsicht
Vertragsgestaltung
Aufsetzen von Verträgen

Erbenvertretung
Pflichtteilsregelung
Testament
Erbverträge
Erbvorbezug
Ausschlagung
Anfechtbarkeit
Ungültigkeit

Verfahrensablauf
Verfahrensstrategien
Prozesschancen
Prozessrisiken
Vermittlung an spezialisierte Prozessanwälte

Betreibung auf Pfändung
Pfandverwertung
Konkurs und Wechselbetreibung
Konkursverfahren
Sicherungsmassnahmen

Wir kümmern uns um Ihr Recht

Dienstleistungsübersicht

Ankovius erteilt KMU und Privatpersonen in den Rechtsbereichen Mietrecht, Arbeitsrecht, Personenrecht, Sachenrecht, Erbrecht, Vertragsrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht und Zivilprozessrecht persönliche, elektronische (per E-Mail) sowie auch postalische Rechtsauskunft und Rechtsberatung. Des Weiteren bietet Ankovius juristische Unterstützung gegenüber Privaten und Behörden an und verfasst auf Anfrage Verträge und andere juristische Dokumente.

Abfassen von Verträgen und anderen juristischen Dokumenten

Diese Dienstleistung eignet sich für Klienten, die mit juristischer Hilfe einen rechtlich korrekten Vertrag oder ein anderes juristisches Dokument aufsetzen möchten, eine Vertragsvorlage brauchen oder Hilfe beim Ausfüllen von amtlichen Formularen benötigen.

Leistungserbringung durch persönliches Gespräch

Die persönliche Rechtsberatung eignet sich für Lebenssachverhalte, die mehrere Rechtsfragen gleichzeitig aufwerfen. Der persönliche Kontakt ermöglicht eine umfassende Rechtsberatung, bei der keine Rechtsfrage unbeantwortet bleibt. Auch können rechtliche Problemlösungen erarbeitet werden, welche ganz auf die Bedürfnisse des Klienten zugeschnitten sind.

Elektronische und postalische Leistungserbringung (per E-Mail oder per Briefpost)

Die elektronische und postalische Dienstleistungserbringung eignet sich vorwiegend für Lebenssachverhalte mit geringer Komplexität. Diese Art der Leistungserbringung stellt eine Alternative zum persönlichen Kundenkontakt dar. Sie dient vorwiegend Klienten, die keine Zeit für eine persönliche Rechtsberatung aufbringen können. Nach Eingang der elektronischen oder postalischen Anfrage (bitte mit Sachverhalt, Rechtsfrage und Kontaktdaten) wird Ankovius dem Klienten umgehend ein Honorarangebot (Pauschalpreis) für die Beantwortung der Rechtsfragen per E-Mail respektive per Post zustellen. Erfahrungsgemäss beträgt das Mindesthonorar für 1-2 Rechtsfragen zwischen CHF 50.- und CHF 190.-. Der Klient hat dann 4 Tage respektive bei postalischer Sendung 10 Tage Zeit, um das Angebot zu akzeptieren. Sobald die Klientschaft das Honorarangebot und die AGB von Ankovius akzeptiert hat, beginnt Ankovius unverzüglich mit der sachbezogenen und diskreten Bearbeitung der Anfrage. Die Antwort wird dem Klienten schnellst möglich per E-Mail respektive per Post übermittelt.